Archiv

Matjeswoche

Während des Eröffnungswochenendes hatten wir von der Bereitschaf mehrere Einsätze, unter anderem Pflaster Kleben.

Jedoch hatten wir auch ernstere Sachen, unter anderem einen Unterarmbruch welcher verschoben war. Die Person wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Außerdem hatten wir 2 Kreislaufkoller, bei der ersten Person hatte sich die Situation jedoch schnell geklärt, und sie konnte entlassen werden.

Bei der zweiten Person war es was anderes, der Puls war schwach und langsam, der Blutdruck war ebenfalls niedrig (90/60). Der Blutzucker lag bei 80mg/dl obwohl eine halbe Stunde zuvor Zuckereich gegessen wurde.

ur sicherheit wurde der Rettungswagen alamiert, zudem wurde der Person bis zum eintreffen den Rettungswagens 3L O²/min gegeben. 

1 Kommentar 25.6.07 17:27, kommentieren